Impressum AGB 

shim
simonhof

 

WIE ALLES BEGANN ...


Treibende Kraft beim Aufbau des Simonhofes war meine Mutter Dr. Michaela Tschida, von Jugend an begeisterte Reiterin. Pferde spielten vor allem deshalb in unserer Familie immer eine wesentliche Rolle. Nach und nach wurden wir alle vom „Isländer-Virus“ befallen, der Beginn der „Kolonialisierung“ des Seewinkels mit Islandpferden....

Zunächst fanden unsere Islandpferde ihre Heimat in Apetlon. Mit der Zeit fanden immer mehr Islandpferdefans den Weg zu uns, sodass wir uns entschlossen, den Betrieb auszubauen. Ein geeignetes Grundstück war bald in Illmitz, unserer Heimatgemeinde, gefunden und im Mai 2002  war es soweit - der "neue" Simonhof wurde zu unserer großen Freude eröffnet!

Die Geschichte des Simonhofs begann also mit einem kleinen Familienbetrieb und führte zum beliebten - und heute bis weit über die Grenzen des Burgenlands bekannten - Reitsportzentrum „Simonhof“ in Illmitz!

Der Simonhof ist geprägt von der Liebe zur Arbeit mit Pferden und der Kreativität des Teams, was sich in vielen Details und einem abwechslungsreichen Programm widerspiegelt. Professionell betreute Reitstunden durch ein qualifiziertes Team, begonnen vom Anfängerunterricht bis hin zur Turniersportbetreuung,  lassen die Herzen aller Pferdeliebhaber höher schlagen!


Wenn Michaela selbst auch nicht mehr unter uns sein kann - führen wir den Betrieb in Ihrem Sinne weiter ....

Florian Tschida

  


    

 

SO FINDET IHR UNS ...

 
... mit dem Pkw - von Wien kommend erreicht ihr uns am Besten über die A4, Richtung Budapest. Nehmt die Abfahrt Gols/Weiden & fahrt weiter in Richtung Podersdorf - dann dauert es nicht mehr lange und ihr seid bei uns im schönen Illmitz! (Fahrtzeit von Wien ca. 50 Minuten)

Anfahrtsplan/Übersichtsplan Illmitz



....mit öffentlichen Verkehrsmitteln
 - nehmt einfach den Zug bis Neusiedl/See und dann geht's auch schon weiter mit dem Bus bis Illmitz.
 

Fahrplanauskunft ÖBB